Autor: Fanny

Gartenhaus selber bauen

Vorher – Nachher Gartenhaus

In diesem Gartenjahr haben wir einige Projekte umgesetzt, jedoch das wesentliche war für uns die Renovierung unseres Gartenhauses. Insbesondere war der Anblick von außen einfach nicht mehr zu ertragen und vor dem Winter musste das Gartenhaus unbedingt dicht gemacht werden, so dass Nässe und Kälte draußen bleiben. Ein Gartenhaus selber bauen oder zu renovieren, konnten wir uns vor einem Jahr noch gar nicht vorstellen, aber nun können wir uns stolz auf die Schulter klopfen.

Gartenweg anlegen: ganz einfach selbstgemacht

Zur Planung eines Gartens gehören für mich auch Gartenwege, die dazu dienen den Garten in unterschiedliche Bereiche aufzuteilen und Struktur zu geben. Wir hatten zunächst nur eine rechteckige Wiese, welche so recht langweilig aussah.  Um das etwas aufzulockern und vor allem den Garten individueller zu gestalten, hatte ich bereits bei unserem ersten Aufenthalt im Garten, die Vorstellung kleine Mauern und vor allem Wege anzulegen.

Nähprojekt: Mutterpasshülle

Um die 30 wird es fast zur Normalität, dass im Freundes- und Bekanntenkreis Babys geboren werden & Freunde die freudige Nachricht übermitteln, dass sie Eltern werden. Nun hat bei einer sehr guten Freundin der Klapperstorch „zugeschlagen“ und ich wollte ihr gern eine kleine Freunde machen. Daher habe ich mich an meine Nähmaschine gesetzt, um eine Mutterpasshülle zu nähen.  Das ist eine tolles Geschenk, welches die schwangere Freundin über die gesamte Schwangerschaft begleitet und auch sehr nützlich ist. Folgendes Material benötigst du: Stoff außen  30 x 21,5 cm Stoff innen 30 x 21,5 cm Stoff Seitenlaschen 2 mal: 14x 21,5 Dekoelemente wie Band oder Aufnäher Schritt 1 – Dekoration: Zunächst befestigt man die Dekoelemente je nach Belieben. Ich habe das Band zu einer Schleife geformt und dann befestigt. Außerdem habe ich den Aufäher auf der Vorderseite aufgenäht. Schritt2 – Hülle nähen: Die beiden Stoffteile der Seitenlaschen werden in der Mitte gefaltet und auf die Stoffaußenseite gelegt. Darauf wird die Innenstoff recht auf rechts gelegt. Danach wird mit 1 cm Nahtzugabe um das Stoffrechteck genäht – aber …